Leider geschlossen!


Die Mandeln müssen raus. Es nützt nichts. Ich dachte ja eigentlich, ich wäre dafür schon zu alt, aber denkste. So steht mir nächste Woche also ein ungeplanter "Kurzurlaub" im Krankenhaus bevor. Da meine Kollegin Katinka Neuner zeitgleich mit ihrem Schmuck auf der Inhorgenta ist, muss der Laden leider vom 22.2 bis 2.3. geschlossen bleiben. Am 2.3. ist Katinka dann, erschöpft aber hoffentlich glücklich über viele Messeverkäufe, wieder im Laden. Ich persönlich bin vorraussichtlich, so "der Gott in Weiß" es will, ab dem 8.3. wieder für Euch da.