Mittwoch, 16. Februar 2011

Leider geschlossen!


Die Mandeln müssen raus. Es nützt nichts. Ich dachte ja eigentlich, ich wäre dafür schon zu alt, aber denkste. So steht mir nächste Woche also ein ungeplanter "Kurzurlaub" im Krankenhaus bevor. Da meine Kollegin Katinka Neuner zeitgleich mit ihrem Schmuck auf der Inhorgenta ist, muss der Laden leider vom 22.2 bis 2.3. geschlossen bleiben. Am 2.3. ist Katinka dann, erschöpft aber hoffentlich glücklich über viele Messeverkäufe, wieder im Laden. Ich persönlich bin vorraussichtlich, so "der Gott in Weiß" es will, ab dem 8.3. wieder für Euch da.

Kommentare:

  1. Mensch, da kannst du dann Unmengen an Eis verdrücken nach der OP. Gutes Gelingen dabei und gute Besserung.

    lieben Gruß

    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das mit dem Eis ist natürlich ein Lichtblick. Schleck, ich hoffe die haben da auch Wassereis. Dolomiti oder so wäre toll...

    AntwortenLöschen
  3. @Bine

    Der Film Stolz und Vorurteil ist übrigens auch einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Und da ich den gerade auf Deiner Lieblingsfilmliste entdeckt habe, hat mich das daran erinnert ihn mit ins Krankenhaus zu nehmen = Lichtblick Nummer 2.

    Danke Dir.

    AntwortenLöschen

Lieber Leser,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich werde ihn schnellst möglich freischalten.
Viele Grüße,
VB