Mittwoch, 16. November 2011

Milla Zahnfee - Nur für wahre Wünsche

Milla Zahnfee - Nur für wahre Wünsche, ein zauberhaftes Kinderbuch von Verena Brack mit Illustrationen von Martina Hoffmann

Manch einer hat sich vielleicht schon gewundert. Jetzt geht das Jahr fast schon wieder seinem Ende zu und die seit langem versprochene neue Filligree-Schmuckkollektion hat immer noch nicht das Licht der Welt erblickt. Und ich muß gestehen vor März 2012 wird das wohl auch nichts mehr werden. Denn: ich war und bin immer noch schwerst beschäftigt. Wer oder was mich da so auf  Trab hält, dass ich sogar mein geliebtes Goldschmieden schmählich vernachlässige, willst Du wissen? Nun, sie ist klein, dunkelhaarig und ein klein wenig eigensinnig. Kommt Dir irgendwie bekannt vor? Kann ja gar nicht sein. ;-)


klein, dunkelhaarig und ein klein wenig eigensinnig - die kleine Zahnfee Milla


Klein, dunkelhaarig und ein klein wenig eigensinnig. Diese Beschreibung könnte zugegebenermaßen auch auf mich zutreffen. Aber noch mehr trifft sie auf meine kleine Milla zu, ihres Zeichens Protagonistin meines soeben druckfrisch erschienen Kinderbuches. Jawoll, jetzt ist es raus, ich habe ein Buch geschrieben. So wirklich weiß ich auch nicht wie das passieren konnte, aber da gab es eben diese Geschichte die unbedingt erzählt werden wollte. Die Geschichte der kleinen, etwas eigensinnigen Zahnfee Milla. 

Als Zahnfee hat die kleine Milla die Aufgabe, jeden Abend die Kinderzimmer der Menschenwelt zu durchsuchen und die Milchzähne einzusammeln, die die Menschenkinder tagsüber verloren haben.

Welches Kind kennt nicht die Geschichte von der Zahnfee, die für jeden gesammelten Milchzahn einen Wunsch in Erfüllung gehen lässt? So legen also Nacht für Nacht immer mehr Kinder ihre gerade ausgefallenen Milchzähne auf Kopfkissen oder Fensterbrett bereit.


Milla findet das tägliche Zähnesammeln schrecklich. Statt mit den Menschenkindern zu reden, zu spielen und zu lachen, muss sie sich ganz leise in deren Kinderzimmer schleichen. Denn laut Paragraf drei der Feenverordnung darf sie sich auf keinen Fall beim Zähnesammeln erwischen lassen.

Die kleine Zahnfee Milla ist es eigentlich schon lange leid, jeden Abend diese Milchzähne einsammeln zu müssen. Statt immer nur zu arbeiten hätte sie viel lieber Zeit für eine Freundin. Doch unter den erwachsenen Zahnfeen sind diese Milchzähne heiß begehrt, geht doch mit jedem gesammelten Milchzahn ein Wunsch in Erfüllung. Seltsame Wünsche sind das zwar, findet Milla, nur eigentlich hat sie keine Wahl. Oder vielleicht doch?


Martina Hoffmann - mit zarten Pinselstrichen und leuchtenden Farben hat die Berliner Illustratorin meine kleine Milla liebevoll zum Leben erweckt.

Ob Milla Zeit für eine Freundin findet und welche Wünsche wirklich in Erfüllung gehen, davon erzählt mein von der Berliner Illustratorin Martina Hoffmann absolut hinreissend illustriertes Kinderbuch. 


die original Milla Zahnfee "Nur für wahre Wünsche"-Zahndose

Und da ich ja bekanntlich nicht nur Kinderbuchschreiberin, sondern im wirklichen Leben eigentlich  Goldschmiedin bin, gibt es die im Buch erwähnte "Nur für wahre Wünsche - Zahndose" natürlich auch ganz in echt zu kaufen. Von mir selbst gefertigt, von Hand geschmiedet und aus massivem 925er Sterlingsilber. Für Taufen, erste Geburtstage - oder auch nur, um einem lieben Menschen einen ganz besonderen Wunsch zu erfüllen.

Mehr über Milla erfährst Du auf unserer niegelnagelneuen  MillaZahnfee Webseite.
Und natürlich freuen wir uns auch auf ganz viele Freunde und Fans auf der MillaZahnfee Facebookseite. Also sei kein Frosch, werde unser Fan und drück den "Gefällt mir - Daumen".
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lieber Leser,
vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich werde ihn schnellst möglich freischalten.
Viele Grüße,
VB